Download + Installation

Installation Frontend Editing

1. Download

Die neuste Version kann direkt über GitHub bezogen werden. Unter dem Punkt "releases" finden sich fertige Zip-Pakete.

2. Upload des Modulordners

Nach dem Entpacken der Zip-Datei wird das Modul durch kopieren des Modulordners "pct_customelements_plugin_cc_frontedit" in Contao /system/modules Ordner installiert

  • system/modules/pct_customelements_plugin_cc_frontedit

 

Beim Hochladen mit einem FTP Programm auf das Übertragen von versteckten Dateien achten.

2. Installation abschließen, Datenbank updaten

Contaos Interner Cache sollte zu diesem Zeitpunkt geleert oder deaktiviert sein!

Das Datenbank-Update kann mit Hilfe des Installations-Tools, der Erweiterungsverwaltung oder der Composer-Erw. durchgeführt werden. 

Die dargestellten Felder können im Laufe der Entwicklung variieren
3. Plugin-Aktivierung

Wie CustomCatalog selbst ist das Modul Plugin für CustomElements und wird über die Plugin-Verwaltung:

Meine Inhaltselemente > Plugins verwalten

aktiviert.

Siehe hierzu: http://cc.premium-contao-themes.com/dokumentation/installation.html